Projekt Beschreibung

Oli­ver Peters

Rechts­an­walt, Fach­an­walt für Han­dels- und Gesell­schafts­recht
Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter

Fon: +49 62 21 — 434 16 — 0
Fax: +49 62 21 — 434 16 — 61
E‑Mail: o.peters@rb-heidelberg.com

  • 1998 – 2003 Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten an den Uni­ver­si­tä­ten Hei­del­berg, Not­ting­ham und Oxford
  • 1999 – 2001 Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­beit an der For­schungs­stel­le Bun­des­steu­er­ge­setz­buch und dem Lehr­stuhl von Prof. Dr. Paul Kirch­hof , Bun­des­ver­fas­sungs­rich­ter a.D., an der Uni­ver­si­tät Hei­del­berg
  • 2003 – 2005 Rechts­re­fe­ren­da­ri­at am Land­ge­richt Fran­ken­thal mit Aus­bil­dungs­ab­schnit­ten in Lud­wigs­ha­fen, Mann­heim, Frank­furt und San Fran­cis­co
  • 2005 Zulas­sung als Rechts­an­walt in Karls­ru­he
  • 2006 – 2007 tätig als Rechts­an­walt in einer über­ört­li­chen wirt­schafts­be­ra­ten­den Sozie­tät
  • Seit März 2007 tätig als Rechts­an­walt, seit 2009 Part­ner und seit 2011 Gesell­schaf­ter und Geschäfts­füh­rer in der Kanz­lei RB Rei­se­rer Biesin­ger Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH
  • Der­zeit Pro­mo­ti­on zum Dr. iur. zum The­ma: „Geschäfts­füh­rer­haf­tung gegen­über mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men — Rechts­ver­gleich zwi­schen bri­ti­scher Reform und deut­schem Recht sowie Kodi­fi­ka­ti­ons­an­rei­ze für Deutsch­land“.
  • Fach­an­walt für Han­dels- und Gesell­schafts­recht
  • Ver­jäh­rung des Scha­dens­er­satz­an­spruchs bei Kick-Back-Zah­lun­gen, Anmer­kung zu BGH, Urteil v. 26.02.2013 – XI ZR 498/11, BB 2013, S. 1171
  • Peters, BGH: Ver­jäh­rung des Scha­dens­er­satz­an­spruchs bei Kick-Back Zah­lun­gen, Kom­men­tar, Betriebs­Be­ra­ter 2013, Heft 20, S. 1171
  • Peters, Res­sort­ver­tei­lung zwi­schen GmbH-Geschäfts­füh­rernund ihre Fol­gen, GmbHR 2008, Heft 13, S. 682.
  • Reiserer/​Peters, „Die anwalt­li­che Ver­tre­tung von Geschäfts­füh­rern und Vor­stän­den bei Abbe­ru­fung und Kün­di­gung“, Der Betrieb 2008, Heft 4, S. 167 ff.
  • Unter­neh­mer­hand­buch Kün­di­gung und Per­so­nal­ab­bau 2014; Hrsg. Dr. Rei­se­rer, de Gru­y­ter Ver­lag (Mit­au­tor)

Sekre­ta­ri­at

Fr. Vere­na Ohl