Projekt Beschreibung

Dr. Vere­na Weiss-Bölz

Rechts­an­wäl­tin
Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht
Geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­te­rin

Rechts­ge­biet: Arbeits­recht

  • 2004 – 2009 Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Mann­heim mit Schwer­punkt Wirt­schafts- und Arbeits­recht
  • 2009 – 2011 Rechts­re­fe­ren­da­ri­at am Land­ge­richt Mos­bach mit Aus­bil­dungs­ab­schnit­ten bei SZA Schil­ling, Zutt & Anschütz Rechts­an­walt­sAG, Mann­heim (Arbeits­recht) und einer deutsch-eng­lisch aus­ge­rich­te­ten Kanz­lei in Lon­don, GB
  • 2010 Fach­an­walts­lehr­gang für Arbeits­recht
  • 2007 – 2011 freie Mit­ar­bei­te­rin eines Unter­neh­mens in Mann­heim im Bereich Arbeits­recht
  • Seit 2011 Rechts­an­wäl­tin bei RB Rei­se­rer Biesin­ger Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH, seit 2019 Geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­te­rin
  • Seit 2017 Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht
  • 2018 Pro­mo­ti­on zum Dr. iur bei Prof. Dr. Boem­ke, Uni­ver­si­tät Leip­zig
    (The­ma der Dis­ser­ta­ti­on: Schein­selb­stän­dig­keit bei Hono­rar­ärz­ten am Bei­spiel der Anäs­the­sie)
  • Pra­xis­hand­buch Arbeits­ver­trä­ge für Unter­neh­mer 2016, Hrsg. Arnim Powietz­ka, de Gru­y­ter Ver­lag
  • Unter­neh­mer­hand­buch Kün­di­gung und Per­so­nal­ab­bau 2014; Hrsg. Dr. Rei­se­rer, de Gru­y­ter Ver­lag (Mit­au­torin)
  • Werk­ver­trag und Selbst­stän­dig­keit in der arbeits­ver­trag­li­chen Pra­xis; Hrsg. Reiserer/​Bölz, de Gru­y­ter Ver­lag

Sekre­ta­ri­at

Fr. Swa­na Her­trich-Schenk