Projekt Beschreibung

Cari­na Stans­ke

Rechts­an­wäl­tin

Rechts­ge­biet: Arbeits­recht

  • 2011 – 2016 Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Eber­hard Karls Uni­ver­si­tät in Tübin­gen mit dem Schwer­punkt Arbeits- und Sozi­al­recht
  • 2012 – 2015 Wei­ter­bil­dungs­stu­di­um Sport­recht an der Fern­Uni­ver­si­tät Hagen
  • 2016 – 2018 Rechts­re­fe­ren­da­ri­at am Land­ge­richt Mann­heim mit dem Schwer­punkt im Arbeits­recht und Aus­bil­dungs­ab­schnit­ten unter ande­rem bei der Kanz­lei Heu­king Kühn Lüer Woj­tek in Frank­furt am Main (Arbeits­recht und Prozessführung/​Schieds­ge­richts­bar­keit), bei der Kanz­lei Dr. Engel­hard, Wei­mar & Kol­le­gen in Hep­pen­heim (Zivil­recht) und in der Rechts­ab­tei­lung der tts GmbH in Hei­del­berg (Arbeits­recht)
  • 2016 – 2018 wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin in der Kanz­lei Dr. Engel­hard, Wei­mar & Kol­le­gen in Hep­pen­heim (Zivil­recht)
  • Seit 2018 Rechts­an­wäl­tin bei RB Rei­se­rer Biesin­ger Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH

Sekre­ta­ri­at

Fr. Swa­na Her­trich-Schenk