RB-NEWS

RB-News Spe­zi­al

RB News Spe­zi­al: Coro­na und Arbeits­recht
Kün­di­gung und Per­so­nal­ab­bau

Unse­re RB News Spe­zi­al Coro­na / Kün­di­gung und Per­so­nal­ab­bau führt den Leser direkt und unmit­tel­bar in das Herz­stück des Arbeits­rechts ein. Die Coro­na-Pan­de­mie hat die Arbeits­welt in Deutsch­land durch­ge­rüt­telt. Vie­le Betrie­be muss­ten von heu­te auf mor­gen schlie­ßen, Pro­duk­ti­ons­li­ni­en wur­den her­un­ter­ge­fah­ren, gan­ze Bran­chen lie­gen brach. Die ers­te Wel­le konn­te von vie­len Arbeit­ge­bern mit dem Mit­tel der Kurz­ar­beit auf­ge­fan­gen wer­den. Mit­ar­bei­ter konn­ten somit nach Hau­se geschickt wer­den und haben als Aus­gleich wenigs­tens das Kurz­ar­bei­ter­geld, zum Teil auch mit Dif­fe­renz­zah­lun­gen durch den Arbeit­ge­ber, erhal­ten. Auch wenn die coro­nabe­ding­ten Ein­schrän­kun­gen für die Bevöl­ke­rung gelo­ckert wer­den, pro­phe­zei­en die Wirt­schafts­ex­per­ten gro­ße Ver­lus­te für vie­le Bran­chen. Es wird also nicht aus­blei­ben, dass nach der Kurz­ar­beits­wel­le nun eine Kün­di­gungs­wel­le ins Rol­len kommt.

Wir haben Sie mit unse­rem Arbeits­rechts­team von Anfang an mit vie­len brand­ak­tu­el­len Infor­ma­tio­nen rund um die Kurz­ar­beit und sons­ti­ge gesetz­li­che Erleich­te­run­gen im Rah­men der Pan­de­mie infor­miert. Nun wol­len wir uns mit die­sem RB News Spe­zi­al an Arbeit­ge­ber und Unter­neh­mer wen­den und die­sen eine ers­te Über­sicht über das Indi­vi­du­al- und Kol­lek­tiv­ar­beits­recht geben. Hier­bei geht es neben der Been­di­gung von Arbeits­ver­hält­nis­sen im Ein­zel­nen vor allen Din­gen auch um Per­so­nal­ab­bau­maß­nah­men im Grö­ße­ren. Wir füh­ren Sie ein in die all­ge­mei­nen Regu­la­ri­en zur betriebs­be­ding­ten Kün­di­gung. Wir füh­ren Sie durch den Dschun­gel der Mas­sen­ent­las­sung, des Inter­es­sen­aus­gleichs und Sozi­al­plans und machen Sie mit dem Wun­der­werk der Namens­lis­te ver­traut. Wir geben Ihnen wich­ti­ge Hin­wei­se zum Son­der­kün­di­gungs­schutz, zu Fra­gen der betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung und zur ein­ver­nehm­li­chen Auf­he­bung des Arbeits­ver­tra­ges und wei­sen Sie auf Beson­der­hei­ten im Umgang mit Leih­ar­beit­neh­mern und Free­lan­cern hin. Last but not least: Wir erar­bei­ten für Sie Argu­men­te, war­um auch bei bestehen­der Kurz­ar­beit die betriebs­be­ding­te Kün­di­gung noch mög­lich ist, und wel­chen Ver­gü­tungs­an­sprü­chen Sie als Unter­neh­mer und Arbeit­ge­ber aus­ge­setzt sind.

Im Hin­blick auf die brand­ak­tu­el­le Situa­ti­on wer­den wir Sie über die­se RB News Spe­zi­al hin­aus selbst­ver­ständ­lich auch in der wei­te­ren Zukunft immer mit unse­ren RB Aktu­ell über neue Ent­wick­lun­gen infor­miert hal­ten. Wir ver­ste­hen uns als Team und damit auch als Autoren­ge­mein­schaft. Bei Fra­gen kön­nen Sie jeden von uns ger­ne anspre­chen.

Wir ver­blei­ben mit herz­li­chen Grü­ßen aus Hei­del­berg

RB-NEWS ÜBER­BLICK

RB-News Win­ter 2019

Neue­run­gen im Bereich der sach­grund­lo­sen Befris­tung und über Haf­tung und Ver­ant­wort­lich­keit eines Geschäfts­füh­rers.

2020-06-19T11:54:05+02:00