Handels- und Vertriebsrecht

Sei es B2C oder B2B, sei es ein direkter, indirekter oder mehrstufiger Vertriebsweg. Es bestehen eine Vielzahl von Absatzwegen und viele unterschiedliche Vertriebssysteme.

Der Wettbewerb auf diesen Gebieten ist häufig intensiv. Rechtliche Nachlässigkeiten werden daher schnell von Wettbewerbern angegriffen.

Wir beraten sowohl Einzelunternehmen, Familienunternehmen und mittelständische Unternehmen als auch große, international tätige oder börsennotierte Unternehmen umfassend in den Bereichen des Handels- und Vertriebsrechts: vom Aufbau neuer Vertriebsstrukturen, der Ausgestaltung und Änderung der Unternehmensorganisation bis hin zur Auseinandersetzung, Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge. Aufgrund unseres internationalen Netzwerks ist es uns auch möglich, in- und ausländische Mandanten bei grenzüberschreitenden Rechtsproblemen umfassend zu beraten.

Stay up to date

Gerne halten wir Sie mit unserer RB news und unserem Newsletter auf dem Laufenden.

News abonnieren